AngeboteAngebote

Angebote

Das DRK Reichenbach wird durch ein ESF-Projekt gefördert. Lesen Sie mehr darüber auf der Sonderseite.

Die DRK Suchtberatungs- und Behandlungsstelle Reichenbach bietet Ihnen:

  • Informationsgespräche über Sucht, Vorbeugung und Behandlungsmöglichkeiten
  • Beratung durch ambulante Einzel-, Familien- und Gruppengesprächen
  • Akuthilfe und Krisenintervention
  • Hilfe bei Suchtproblemen von Menschen in Ihre Familien- und Bekanntenkreis
  • Ambulante Nachsorge im Anschluss an eine Therapie
  • Präventionsveranstaltungen und Fortbildung für Kinder/ Jugendliche und Erwachsene

Ansprechpartner

Frau
Anja Döhring

Albertistraße 38
08468 Reichenbach
Tel: 03765 13469
Fax: 03765 525092

E-Mail: suchtberatungdrk-reichenbach.de

Wir bieten zahlreiche Präventionsveranstaltungen ab Kindergarten- bis Seniorenalter an. In Absprache mit uns können die Veranstaltungen nach individuellen Wünschen gestaltet werden. Der zeitliche Rahmen sollte mindestens einer Schulstunde entsprechen.

Die DRK Suchtberatungs- und Behandlungsstelle Reichenbach bietet Ihnen folgende Gruppenangebote an. Wir bitten bei Interesse um vorherige Kontaktaufnahme zur Beratungsstelle.

Selbsthilfegruppe
„trockene Alkoholiker“ 
jeden Dienstag
von 16:30 – 18:30 Uhr
Begegnungsstätte „Ausweg“
Angehörigengruppe
„Die Perle“
am ersten Montag im Monat
von 18:00 – 19:30 Uhr
Begegnungsstätte „Ausweg“
Clean- und Nachsorgegruppe alle zwei Wochen am Mittwoch
von 16:30 – 18:00 Uhr
Suchtberatungsstelle

Wir unterstützen darüber hinaus in folgenden Situationen:

  • Vorbereitung und Vermittlung in andere Einrichtungen des Suchthilfesystems wie stat. Entgiftungen oder Entwöhnungseinrichtungen
  • Hilfe und Begleitung bei Behördengängen
  • Hausbesuche
  • Unterstützung von Selbsthilfegruppen
  • Kooperation mit Selbsthilfegruppen, niedergelassenen Ärzten, Krankenkassen, Arbeitgebern und Ausbildungsstätten, Sozial- und Jugendämtern
  • Begegnungsstätte AUSWEG
    gemeinsame Freizeitgestaltung mit Aktivitäten sowie Kreativnachmittage und Entspannungstherapie
    Mo - Do: 8:00 - 15:00 Uhr; Fr: 8:00 - 12:00 Uhr