MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Presse & Service

DRK leistete Hilfe bei der Hochwasserkatastrophe

Betroffene des Hochwassers durch die Göltzsch und ihre Zuflüsse konnten auf die Unterstützung des Deutschen Roten Kreuzes zählen. In Mylau richtete man schon frühzeitig ein Notlager in den Räumen des Ortsvereines Mylau ein. Hochwasseropfer fanden hier nicht nur provisorisch eine Unterkunft, sondern wurden auch bei der Lösung von Problemen, wie die Besorgung lebennotwendiger Medikamente, bestens unterstützt.